Vorschau auf das Jahr 2018

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 04. Januar 2018

Vorausschau auf Jahr 2018 

 

Im Jahr 2018 werden wir den 2. Bauabschnitt (BA) der Ortskanalisation Rehmsdorf fortführen. Dieser Bauabschnitt soll bis Juni 2018 fertiggesellt werden. Nach der Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes, soll gleich mit dem dritten und somit letzten Bauschnitt der Ortskanalisation begonnen werden.

Desweitern wollen wir mit dem Bau der Ortskanalisation Nißma beginnen. Die Baumaßnahme soll als Gemeinschaftsmaßnahme zwischen Abwasserzweckverband, Gemeinde Elsteraue, Burgenlandkreis und der Midewa durchgeführt werden.

Im Ortsteil Heuckewalde der Gemeinde Gutenborn wird durch das Land Sachsen / Anhalt die Pölziger Straße saniert bzw. grundhaft Ausgebaut. Im Rahmen dieser Baumaßnahme wird durch den Abwasserzweckverband die Kanalisation für Niederschlagswasser erneuert.

Im Jahr 2018 kann nun auch mit dem Bau der Schmutzwasserkanalisation Etzoldshain und Reuden 5. BA (Clara-Zetkin-Siedlung) in der Gem. Elsteraue begonnen werden. Für beide Baumaßnahmen ist durch das Land Sachsen/ Anhalt ein Zuwendungsbescheid ergangen.

 

Information für die Bürger der Gemeinden Kayna, Würchwitz und Geunßnitz

Beim Zusammenschluss der beiden Abwasserverbände wurden wir durch den Burgenlandkreis aufgefordert im Entsorgungsgebiet II (ehemaliges Gebiet des Abwasserzweckverbandes Zeitzer Land) eine Niederschlaggebühr einzuführen. Im Jahr 2018 beginnen wir, mit der Grundlagenermittlung um danach eine Gebührenkalkulation zu erstellen. Dazu werden Sie im Januar 2018 einen Erhebungsbogen erhalten, mit der Bitte diesen auszufüllen und den ausgefüllten Bogen zurückzusenden.  

Copyright 2012 Vorschau auf das Jahr 2018. www.azv-het.de
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free