Regelungen für Einwohner zur Teilnahme an Verbandsversammlungen des AZV

Drucken
Veröffentlicht am Mittwoch, 19. August 2020

Um die weiterhin geltenden Abstandsregeln einzuhalten, werden gemäß Eindämmungsverordnung für die Verbandsversammlungen folgende Schutzmaßnahmen umgesetzt:

  • Der AZV Weiße Elster – Hasselbach/Thierbach erfasst alle anwesenden Personen in einer Anwesenheitsliste. Diese wird dem Gesundheitsamt auf Verlangen vollständig ausgehändigt.
  • Es erfolgt eine schriftliche Abfrage der anwesenden Einwohner, ob diese innerhalb der letzten 14 Tage aus dem Ausland zurückgekehrt sind oder ob sie in Kontakt zu infizierten Personen hatten; diese Personen sind auszuschließen, soweit sie eine der Fragen mit ja beantworten. Die Daten werden spätestens 6 Wochen nach Ende der Verbandsversammlung im Sinne des Datenschutzes vernichtet.
  • Personen mit erkennbaren Symptomen einer Covid-19-Erkrankung oder jeglichen Erkältungssymptomen werden ausgeschlossen.

Zudem werden die Teilnehmenden über allgemeine Schutzmaßnahmen, wie Händehygiene, Abstand halten sowie die Husten-Nies-Etikette aktiv und geeignet informiert.

Copyright 2012 Regelungen für Einwohner zur Teilnahme an Verbandsversammlungen des AZV. www.azv-het.de
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free