Baumaßnahme Tröglitz

Drucken
Veröffentlicht am Dienstag, 25. August 2020

 

Maßnahme:
Gemeinschaftsbaumaßnahme  Tröglitz, Oststraße, Karl-Liebknecht-Straße nach der Wolfsmühle

 

Hier investiert  Europa  in  die  ländlichen  Gebiete

Regenwasserkanalisation Tröglitz, Oststraße, Tröglitz Karl-Liebknecht-Straße nach der Wolfsmühle 
 
 
Das Vorhaben wird im Rahmen des Entwicklungsprogramms für ländlichen Raum des Landes Sachsen-Anhalt 2014-2020 (EPLR) aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds zur Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) und des Landes Sachsen-Anhalt gefördert
Kernziel ist die Verbesserung des Gewässerzustandes im Rahmen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) in landwirtschaftlich geprägten Gebieten Sachsen-Anhalts.

http://www.europa.sachsen-anhalt.de
http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

Bekanntmachung: 20.01.2020

Submission:           11.02.2020

1. Bürgerinformation: November 2019

2. geplante Bauzeit:

3. Bauausführung Kanalbau Schmutz.- und Regenwasser:

4. Ansprechpartner

-Baubetreuung:  Ingenieurbüro TBV GmbH und Abwasserzweckverband Weiße Elster-Hasselbach/Thierbach

-Planungsbüro:  Ingenieurbüro TBV GmbH

                        Baenschstraße 6. 06712 Zeitz

-bauausführende Baufirma: Harbauer Straßen- und Tiefbau 

                                             OT Göthewitz

                                             Hohenmölsener Straße 37

                                             06686 Lützen

 

6.Bild