Information zur Verbuchung von Zahlungseingängen

Drucken
Veröffentlicht am Freitag, 12. Juli 2019

Auf Grund von fehlerhaften Angaben im Verwendungszweck, kommt es vermehrt zu falschen Verbuchungen von Zahlungen an den AZV. Zahlungseingänge können häufig nicht zugeordnet werden.

Um die richtige Verbuchung der Einzahlungen gewährleisten zu können, möchte der Verband darauf hinweisen, dass bei Überweisungen im Verwendungszweck als Mindestangabe zwingend die korrekte Kundennummer aufgeführt werden muss.

Copyright 2012 Information zur Verbuchung von Zahlungseingängen. www.azv-het.de
Templates Joomla 1.7 by Wordpress themes free